Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Räuchern mit heimischen Kräutern

20. Juli - 21. Juli

180 €

Veranstaltung Navigation

Räucherseminar mit heimischen Kräutern

Räucherseminar mit Marlis Bader

Beim verräuchern von Kräutern, Wurzeln und Harzen wird der Geist der Pflanze (die Wirkstoffe und Informationen) in den Raum gebracht. Archaische Völker sagen: „der Rauch bringt unsere Gebete in den Himmel“

Jede Pflanzengattung hat einen eigenen Geist und Persönlichkeit mit einer ganz individuellen Wirkung. In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche heimische Räucherpflanzen und ihre Wirkung kennen, ihre Anwendung in Brauchtum, Mythologie, Magie und Ritual.
Am Abend wird zusammen mit der Gruppe ein Feuerritual gefeiert

Räuchern und Ritual ist ein wichtiges Werkzeug um Häuser und Wohnungen von energetischen und emotionalen Altlasten zu reinigen. Diese alte und effektive Technik wird eingehend besprochen und erläutert.

Zeit: Freitag,    20.07.2018    14:00 – 20:00  Uhr (mit Feuer)
Samstag, 21.07.2018    10:00 – 16:00 Uhr

Vita

Marlis Bader (1966) gelernte Holzbildhauerin und freischaffende Künstlerin ist Expertin für abendländische Räucherkunde und freie Mitarbeiterin der Kräutergärtnerei Blumenschule Schongau. Leitet dort den Bereich “Räucherpflanzen” und stellt aus den biologisch Angebauten Kräutern heimische Räuchermischungen her.
Sie schöpft aus altem abendländischem Wissen und gestaltet Räucherwerk und Rituale.
Zum Thema sind ihre Bücher “Räuchern mit heimischen Kräutern” im Goldmann Verlag, “Wohnen in guter Energie” im Kösel Verlag und “Naturrituale zur Lebensbegleitung” im AT-Verlag erschienen.
Ihre Werkzeuge zur Prozessbegleitung sind freie rituelle und systemische Aufstellungsarbeit, Ritualarbeit und Personen oder Hausräucherungen.

Seit über zwanzig Jahre gibt sie zahlreiche Seminare und Fortbildungen zu Thema Räucherpflanzen und Ritual.

Lesen Sie dazu auch den Artikle über Marlis Bader in der zeitschrift LandIDEE:

http://www.landidee.info/landideen/altes-wissen

 

Details

Beginn:
20. Juli
Ende:
21. Juli
Eintritt:
180 €

Veranstaltungsort

Gartenbau Evi Gampl
Zeller Weg 4
Bad Aibling / Harthausen, Bayern 83043 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0049080611585
Website:
www.evi-gampl.de

Veranstalter

Gärtnerei Evi Gampl
Telefon:
+49 (0)8061-1585
E-Mail:
office@evi-gampl.de
Website:
www.evi-gampl.de