Veröffentlicht am

“Prost Landschaft” – Bierbrauen mit der wilden Kräuterwürze

“Frühlingsbiere mit Kräutern und Blüten”

Wann:   26.Mai 2018

Zeit:        9:00 -17:00 Uhr

Gebühr: 68,-Euro

Ausführliche Beschreibung zum Ausdrucken Bier-Seminar

Referenten:

Thomas Janscheck, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Qualitätsmanagementbeauftragter für Hopfen

Toni Nottebohm, Referentin am Goethe-Institut Barcelona, Bierbrauerin bei Edge Brewing, Barcelona

 

Beschreibung: Mit diesem Kurs knüpfen wir an eine alte Tradition an: Dem Brauen von eigenem Bier. In Theorie und Praxis erfahren sie die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Bierbrauen. Die Grundrohstoffe werden dabei ebenso behandelt, wie Möglichkeiten dem Bier durch eine Mischung an vielfältigen Hopfenaromen und wilden Kräutermischungen eine persönliche Note zu verleihen. Als Braumethoden werden wir kennen lernen:

 

  • Brauen mit Malzextrakt (Beginn des Brauprozesses mit dem Würzekochen)
  • Brauen mit vollem Maischverfahren (Schroten und Maischen)
  • „Brew in a bag“ – Australisches Heimbrauverfahren, ein volles Maischverfahren, in dem das Maischen und Läutern zusammengefasst werden.

Inhalte

  • Kleine Bierkunde – Geschichte und Geschichten rund um das Bier
  • Kleine Rohstoffkunde: Hopfen, Malz, Hefe, Wasser
  • Die frische Sommermischung – geeignete Gewürze für das Bier
  • Praxiskurs zum Bierbrauen mit unterschiedlichen Braumethoden
  • Bierverkostung besonderer Biere

 

Anmeldung:  08061/1585 oder 

Veröffentlicht am

Obstbaumschnitt

Als Gartenbesitzer steht man immer wieder vor der Frage, zu welchem Zeitpunkt und wie man seine Obstbäume am Besten schneiden soll, um den qualitativen und quantitativen Ertrag zu optimieren. Dieser ist nämlich weitgehend neben Bodenbearbeitung, Düngung und Pflanzenschutzmaßnahmen von den richtigen Schnittmaßnahmen beeinflußbar.

Sie wollen Ihren Hausbaum, Ihren kompletten Obstgarten oder Ihre Spalierbäume fachgerecht schneiden lassen ?

Fragen Sie uns:   Tel. 08061 /1585        Email: