Gewürzkräuter

Gewürzkräuter sind aus keiner Küche wegzudenken. Sie dienen nicht nur der Verbesserung des Geschmacks des Essens, sondern tragen wesentlich zur besseren Bekömmlichkeit von schwer verdaulichen Speisen bei (z.B. Kümmel zu Bratkartoffeln).

Der günstigste Erntezeitpunkt ist kurz vor der Blüte. Dann besitzen sie den höchsten Gehalt an Aromastoffen. Ernten Sie am Besten kurz vor der Zubereitung, so bleibt die höchste Würzkraft erhalten. Wer das ganze Jahr über seine Gewürzkräuter verwenden möchte, hat auch die Möglichkeit, sein Kraut zu Trockenen oder Einzufrieren.
Gewürzkräuter sollen überlegt angewendet werden, da nicht jedes Gewürzkraut zu jedem Gericht paßt. Richtig gewählt und dosiert schenken Sie den Gerichten des “gewisse Etwas” und Ihnen sinnliche Gaumenfreuden.

Es werden 1–16 von 100 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–16 von 100 Ergebnissen angezeigt