Duftpflanzen

Der Geruchssinn ist der unmittelbarste der menschlichen Sinne. Er wirkt direkt und ungefiltert auf unser Gehirn und ist schon bei Neugeborenen komplett ausgereift.

Die Erinnerung und sowie die Gefühlswelt des Menschen ist eng mit Düften und Gerüchen verbunden und kann einen urplötzlich in eine lange zurückliegende und längst vergessene Situation zurückversetzen, in der man ihn zum ersten Mal wahrnahm.
Verantwortlich für die Aromen der Duftpflanzen sind die darin enthaltenen ätherischen Öle.

Düfte und Aromen stimulieren unseren Körper und rufen Emotionen, Erinnerungen, hormonelle und immunbiologische Reaktionen hervor. Ein Schritt in Richtung Entspannung und Wohlbefinden kann ein eigener Duftgarten oder eine Duftpflanze sein. Gehen sie also immer “der Nase nach” und lassen Sie sich betören von den Düften der Natur.

Es werden 1–16 von 51 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–16 von 51 Ergebnissen angezeigt