Bohnenkraut, einjährig – Satureja hortensis

3,50 

Höhe:       20 – 40 cm

Blüte:       weißlila, Juli bis Oktober

Standort: durchlässiger Boden, Sonne bis Halbschatten, einjährig

 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: Bohnenkr_001 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Das einjährige Bohnenkraut, auch als Sommerbohnenkraut bekannt, ist ein stark duftendes, niedriges Pflänzchen mit schmalen Blättern und weißlila Blüten und wird als Heil- und Gewürzkraut angebaut. Schon die Römer waren von seiner Würzkraft sehr angetan.

Es kann im April im Gewächshaus oder auf der Fensterbank ausgesäät werden oder ab Mitte Mai ins Freiland. Das Bohnenkraut kann während der ganzen Vegeationszeit geschnitten werden und für Gesundheit und Küche verwendet werden. Zu den wertvollen Inhaltstoffen dieses Gewürzkrautes zählen die ätherischen Öle (vor allem Carvacrol, Thymol und Cymol), Gerbstoffe, Bitterstoffe und Schleim. Als Tee wird es eingesetzt zur Appetitanregund, Magenstärkung und zur Förderung der Verdauung. Ebenso wirksam ist es bei Husten und Bronchialerkrankungen.

In der Küche kann Bohnenkraut frisch oder getrocknet verwendet werden. Es verliert bei dem Trocknen keineswegs an Geschmack und kann bei guter Qualität sein Aroma sogar intensivieren. Der beste Schnittzeitpunkt ist, wie bei so vielen Kräutern, kurz vor der Blüte.

Bohnenkraut harmoniert hervorragen zu Bohnensuppe-,gemüse-und salat, Kartoffel-und Kohlgerichten sowie zu Lamm und Fisch. Ausgezeichnet schmeckt es außerdem in selbstgemachter Kräuterbutter zusammen mit anderen mediteranen Kräuern.

Höhe:       20 – 40 cm,

Blüte:       weiß-lila, Juli bis Oktober

Standort: durchlässiger Boden, Sonne bis Halbschatten, einjährig

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.