Salbei, Weisser Salbei – Salvia apiana

8,00 

Höhe:      30 – 40 cm

Blüte:      helllila, Juli bis Oktober

Standort: sandige Erde, volle Sonne, mehrjährig, nicht winterhart.

 

Vorrätig

Artikelnummer: Salb-Weiss_001 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Weiße Salbei, oder auch indianischer Räuchersalbei, ist in vielen indianischen Stämmen unverzichtbares Räucherkraut für Räucherzeremonien und  Schwitzhüttenzeromonien. Schon die Ureinwohner Amerikas gebrauchten „white sage“ als Räucherwerk.

Dem weißen Salbei werden starke, reinigende Wirkungen zugesprochen. Er entwickelt beim Räuchern intensiv-aromatisches, unverwechselbares Aroma. Schlechte und negative Energie werden durch das Verräuchern neutralisiert und die Atmosphäre wird spürbar gereinigt. Die Indianer setzen den Weißen Salbei auch für die Vertreibung böser Geister und Dämonen ein, sowie zur Vertreibung negative Kräfte oder Krankheiten und zur Reinigung von Räumen, Gegenständen und Personen.

Der Rauch wirkt außerdem erfrischend auf den Geist und stärkt dessen Konzentration und Wachheit.

Wie alle Vertreter der Salbei-Arten, weist auch der Weisse Salbei eine sehr gute antiseptische und desinfizierende Wirkung im auf und stellt daher auch eine hervorragende Heilpflanze dar.

Höhe:      30 – 40 cm

Blüte:      helllila, Juli bis Oktober

Standort: sandige Erde, volle Sonne, mehrjährig, nicht winterhart.

Hinweis: Große, kräftige Pflanze im 12-Topf

 

Zusätzliche Information

Maßeinheit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.