Fenchel, Bronzefenchel – Foeniculum vulgare var. Rubrum

3,50 

 

Höhe:      120 – 150 cm

Blüte:      gelben Blüten auf dem rötlichen Laub,  Juli bis September

Standort: durchlässiger bis  normaler Gartenboden, zwei- bis mehrjährig – je nach Lage, winterhart. Vermehrt sich gerne durch Selbstaussaat

 

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: FenBro_001 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Fenchel allgemein ist eine alte, ursprünglich mediterrane, Gewürzpflanze, die schon lange als Gewürz-, Heil und Gemüsepflanze angebaut wird.

Diese äußerst dekorative Pflanze mit Ihren auffallenden bronzefarbenen Blättern gleicht hinsichtlicher der Inhaltstoffe und des Geschmacks dem grünen Gewürzfenchel und kann auch wie dieser verwendet werden. Zum Einsatz kommt die gesamte Pflanze, also die Blätter, Blüten und Samen.

Der Bronzefenchel enthält u.a. ätherisches Öl, Flavonoide, Kieselsäure, Mineralsalze und Vitamine C.

Fenchel hat appetitanregende, beruhigende, verdauungsfördernde und krampflösende Eigenschaften. Im ersten Buch der Hildegard von Bingen, der Physika wird er bereits empfpohlen: er mache fröhliche Menschen, vermittle angenehme Wärme, guten Schweiß und gute Verdauung. In der Volksmedizin kennt man ihn als Mittel bei Blähungen bei Kleinkindern und als milchbildenden Stilltee oft in Verbindung mit Kümmel und Anis.

Auch in der Küche ist der Gewürzfenchel eine beliebtes Würzkraut. Er verfeinert Fleisch, Fisch, Geflügel, Salate, Gemüse, Kräuterdips und Kräuterbutter.

Höhe:      120 – 150 cm

Blüte:      gelben Blüten auf dem rötlichen Laub,  Juli bis September

Standort: durchlässiger bis  normaler Gartenboden, zwei- bis mehrjährig – je nach Lage, winterhart. Vermehrt sich gerne durch Selbstaussaat.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.