Hauswurz – Sempervivum tectorum

5,00 

Höhe:      10 – 20 cm

Blüte:      kleine rosa Blüten,Juli bis September

Standort: durchlässiger, karger Boden, volle Sonne, mehrjährig und winterhart

 

Vorrätig

Artikelnummer: HausWu_001 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Der Hauswurz gehört zur Familie der Dickblattgewächse. Sein botanische Name – Sempervivum tectorum – leitet sich von den lateinischen Worten semper für ‚immer‘ und vivus für ‚lebend‘ ab und bedeutet so viel wie „Immerlebend“. Die verschiedensten Namen sind im Volksmund geläufig – so wird er auch Dachkraut, Dachwurz, Donnerkraut, Donnerwurz,  Gottesbart, Hausampfer,  Warzenkraut, Zidriwurzn gennant.

Die Hauswurz ist eine alte Heil-, Zauber- und Zierpflanze zählt seit ältester Zeit zu den “Biltzkräutern”: Als lebender Blitzableiter soll sie, nach alter Vorstellung, Haus und Hof vor Blitzschlag schützen. Bei drohendem Gewitter wurden zusätzlich noch Blätter der Pflanze im Ofen verbrannt.

Die Hauswurz ist nahezu “unverwüstlich” und gilt als wahrer Lebenskünstler. Sie wächst in magersten Mauerritzen, Toreinfahrten, zwischen Trittplatten und auf trockensten Hausdächern – hauptsache, sie bekommt genügend Sonne. Viele Liebhaber dieser Pflanze mit Ihren wunderschönen, dekorativen Rosetten pflanzen die Hauswurz in Schüsseln, Töpfen, Trögen oder ausrangierten Gießkannen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nur eines mag die Hauswurz nicht: dauernde Nässe. Deshalb ist eine gute Drainage das A und O für die Hauswurzsammlung.

Unverzichtbar sollen auch die Heilkräfte der Hauswurz sein, sie enthält Apfel- und Ameisensäure, Gerbstoff, Harz und Schleimstoffe. Bereits Hildegard von Bingen empfahl sie bei Hautausschlag und offenen Wunden. Der frische Saft soll darüber hinaus eine kühlende, schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung besitzen. Als Tee getrunken helfe er, laut Pfarrer Kneipp, bei Magengeschwüren, Übelkeit und diene zur Blutreinigung.

Höhe:      10 – 20 cm

Blüte:      kleine rosa Blüten, Juli bis September

Standort: durchlässiger, karger Boden, volle Sonne, mehrjährig und winterhart

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.