Zitronenverbene – Aloysia triphylla

5,00 

Höhe:      bis 1 m

Blüte:      zarte, weiß-zartrosa Blüten im Sommer

Standort: nährstoffreicher Boden, Sonne bis Halbschatten, mehrjährig, nicht winterhart

 

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: Zitronenverbene_001 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Die Zitronenverbene, auch als Zitronenstrauch bekannt, stammt aus subtropischen Regionen Südamerikas und wurde um das 18.Jahrhundert durch spanische Seefahrer nach Europa gebracht. Der botanische Name hat sich in der Vergangenheit häufig geändert, so dass auch heute noch verschiedene Namen im Umlauf sind: Aloysia citrodora,  Aloysia triphylla oder Verbena triphylla meinen alle die selbe Pflanze.

Zitronenverbenen enthalten in allen Pflanzenteilen ätherische Öle, deren aromatisch – frischer Duft  an Zitrone erinnert.  Die Blätter haben ein unvergleichliches Aroma, das mich an Zitronenbonbons aus meiner Kindheit erinnert. Schon beim leichten Verreiben der Laubblätter verbreitet sich das stimmungsaufhellende Duft, für das in erster Linie der Bestandteil Citral verantwortlich ist. In der Anwendung wirkt der Zitronenstrauch antioxidativ, milchflussanregend, schmerzlindernd, antibakteriell, fiebersenkend, muskelentspannend und harntreibend. 

Auch in der Aromatherapie unterstützt die Pflanze bei nervösen Unruhezuständen, stressbedingter Erschöpfung und Einschlafschwierigkeiten.

In der Küche verfeinert die Zitronenverbene zahlreiche Speisen wie Gelees, Konfitüren oder Gebäck, Obstsalate, Fleisch-, Fisch und Pilzgerichte.

Für ein aromatisches Erfrischungsgetränk im Sommer können einige Zweige der Pflanze in ein Gefäß mit Wasser gegeben werden und so eine erfrischende Alternative sein.

Höhe:      bis 1 m

Blüte:      zarte, weiß-zartrosa Blüten im Sommer

Standort: nährstoffreicher Boden, Sonne bis Halbschatten, mehrjährig, nicht winterhart

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.